Aktuell

In unse­rem Kin­der­gar­ten ist immer etwas los. Damit Sie bei den vie­len geplan­ten Akti­vi­tä­ten und Ange­bo­ten den Über­blick behal­ten, haben wir hier eine Rei­he von Ter­mi­nen für Sie auf­ge­lis­tet.

Die Anmel­dung ist, soweit nicht anders ver­merkt, direkt im Kin­der­gar­ten mög­lich – und ver­bind­lich! Bit­te den­ken Sie dar­an, Ihr Kind spä­tes­tens 24 Stun­den vor­her abzu­mel­den, wenn es an einer The­ra­pie nicht teil­neh­men kann, da Ihnen sonst die Kos­ten pri­vat in Rech­nung gestellt wer­den.

Bit­te kli­cken Sie die ein­zel­nen Über­schrif­ten an, um mehr über die Ange­bo­te zu erfah­ren.

Babysitter/innen gesucht

Das Fami­li­en­zen­trum Ham­pel­mann in Hennef sucht Babysitter/innen zum Auf­bau einer Ver­mitt­lungs­kar­tei.

Wer Inter­es­se an einer Auf­nah­me hat oder eine Baby­sit­ter sucht, kann sich ger­ne im Fami­li­en­zen­trum Ham­pel­mann, Hanf­tal­str. 25 in Hennef, Tel: 02242–84156 oder Email: kindergarten-hampelmann@arcor.de mel­den.

 

Wir freu­en uns auf neue Gesich­ter!Baby2

Bildungsspende

Ein­mal ein­kau­fen, dop­pelt schen­ken

Schen­ken Sie in die­sem Jahr dop­pelt. Erle­di­gen Sie Ihre Weih­nachts­ein­käu­fe bei über 1500 Part­ner-Shops über unse­re Spen­den­pro­jekt-Sei­te. Mit nur weni­gen Klicks Umweg kau­fen Sie wie gewohnt ein und erhö­hen unse­ren Spen­den­stand, ohne einen Cent mehr zu bezah­len.

Unter­stüt­zen Sie kos­ten­los die Eltern­in­itia­ti­ve Ham­pel­mann

Das geht ganz ein­fach. Star­ten Sie Ihre Ein­käu­fe zuguns­ten unse­res Spen­den­pro­jekts bei Bildungsspender.de unter:

www.bildungsspender.de/hampelmann

 Ein­kau­fen und ohne Mehr­kos­ten hel­fen

Mit einem Ein­kauf bei über 1600 Part­ner-Shops und Dienst­leis­tern kann man uns ohne Mehr­kos­ten und ohne Regis­trie­rung unter­stüt­zen — egal ob Mode, Tech­nik, Büro­ma­te­ri­al oder Rei­sen:

So funk­tio­niert Bil­dungs­spen­der

Wir erhal­ten durch jeden Ein­kauf über Bil­dungs­spen­der eine Spen­de. Wie das genau funk­tio­niert, erklärt ein vier­mi­nü­ti­ges Video:

https://www.bildungsspender.de/hampelmann/erklaervideos

Um kei­nen Ein­kauf mehr zu ver­ges­sen, ein­fach unse­re Pro­jekt­sei­te als Start­sei­te ein­rich­ten oder sich durch Shop-Alarm auto­ma­tisch erin­nern

las­sen, sobald die Sei­te eines Part­ner-Shops auf­ge­sucht wird:

https://www.bildungsspender.de/hampelmann/shop-alarm

 

Das kön­nen Sie für uns errei­chen

Bei regel­mä­ßi­ger Nut­zung erlöst ein durch­schnitt­li­cher Pri­vat­haus­halt rund 100 bis 150 Euro pro Jahr.

Gewer­be­trei­ben­de, die zum Bei­spiel Büro­ma­te­ri­al kau­fen, Hotels, Flü­ge und Miet­wa­gen buchen sowie Druck­auf­trä­ge über unse­re Pro­jekt­sei­te abwi­ckeln, kön­nen meh­re­re tau­send Euro pro Jahr erlö­sen.

KSK Warth-Weihnachtsbaum

Chinesisch für Kinder (Muttersprachler)

Unter Lei­tung von Frau Yao-Hein haben eini­ge Fami­li­en aus Hennef den Ver­ein „Eltern­in­itia­ti­ve Chi­ne­sisch als Mut­ter­spra­che Hennef“ (Ver­ein CaMS Hennef) in Okto­ber 2015 gegrün­det. Ziel von Ver­ein CaMS Hennef ist, den Kin­dern, die Chi­ne­sisch als Mut­ter­spra­che spre­chen, einen Treff­punkt anzu­bie­ten, wo sie durch das Enga­ge­ment eige­ner Eltern die chi­ne­si­sche Spra­che ler­nen und die damit gebun­de­ne Kul­tur ken­nen­ler­nen. Seit dem 18. Okto­ber 2015 fin­det der Chi­ne­sisch-Kurs fort­lau­fend in unse­rem Fami­li­en­zen­trum jeden Sonn­tag von 9:30 bis 12:30 außer in den Schul­fe­ri­en statt.

Die Kurs­ge­bühr beträgt 120 Euro pro Halb­jahr für das ers­te Kind einer Fami­lie, für jedes wei­te­re Kind 60 Euro. Ein­stieg ist jede Zeit mög­lich. 2 Schnup­per­be­su­che ste­hen jeder inter­es­sier­ten Fami­lie zur Ver­fü­gung.

 Stun­den­plan:

9:30 – 10:15               Si Shu  („Lun Yu“, „Da Xue“, „Zhong Yong“, „Meng Zi“)

                                   四书:《论语》、《大学》、《中庸》、《孟子》

 10:30 -11:15               chi­ne­si­sche Schrift­zei­chen ler­nen / chi­ne­si­sche Tex­te lesen

 11:30 – 12:15              chi­ne­si­sche Gedich­te ler­nen / chi­ne­si­sche Mär­chen und Geschich­te und wei­te­re Lite­ra­tur vor­le­sen

 Bit­te mel­den Sie sich direkt bei Frau Bao­ling Yao-Hein  unter y.baoling@gmx.de an.

Chor Querbeet

musik

Die Teil­neh­mer des Chors Quer­beet tref­fen sich seit Sep. 2011 immer don­ners­tags von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr unter Lei­tung des Chor­lei­ters Peter Wed­ding zur gemein­sa­men Chor­pro­be im Kin­der­gar­ten „Ham­pel­mann“.

Mehr Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie im Kin­der­gar­ten.

Familienberatung der Stadt Hennef

Familienberatung

Die Lei­te­rin der Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­le der Stadt Hennef, Frau Schus­ter, besucht monat­lich unser Fami­li­en­zen­trum zu einer Bera­tungs­sprech­stun­de.

Frau Lub­i­na ist Diplom-Sozi­al­ar­bei­te­rin und Fami­li­en­the­ra­peu­tin (DGSF). In ihr Res­sort fällt die Bera­tung bei Fra­gen rund um die Erzie­hung wie z.B. Kon­flik­te in der Fami­lie, der Umgang mit Regeln und Gren­zen, Schwie­rig­kei­ten im Kin­der­gar­ten oder in der Schu­le, Auf­fäl­lig­kei­ten bei Kin­dern im Sozi­al­ver­hal­ten, Kon­zen­tra­ti­ons­schwie­rig­kei­ten, Lern­stö­run­gen, Ängs­te, Unru­he, Schlaf­stö­run­gen,…

Außer­dem steht die Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­le der Stadt Hennef auch Kin­dern, Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen als Ansprech­part­ner zur Ver­fü­gung. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen ent­hält die Bro­schü­re der Stadt Hennef.

Bit­te mel­den Sie sich bei Bedarf im Büro des Fami­li­en­zen­trums Ham­pel­mann an!

 

Informationsnachmittage

schuhe

Die­ses Ange­bot rich­tet sich an Eltern, die für ihr Kind einen Kin­der­gar­ten­platz suchen und ger­ne unse­re Ein­rich­tung ken­nen­ler­nen möch­ten. Wir infor­mie­ren Sie über unser Kon­zept und die Beson­der­hei­ten einer Eltern­in­itia­ti­ve, zei­gen Ihnen die Räu­me und haben natür­lich Zeit für Ihre Fra­gen. Wenn Sie Ihr Kind ger­ne im Ham­pel­mann anmel­den möch­ten, kön­nen Sie sich ein Anmel­de­for­mu­lar mit­ge­ben las­sen oder es natür­lich auch gleich vor Ort aus­fül­len. Das Anmel­de­for­mu­lar erhal­ten Sie aus­schließ­lich auf unse­ren Infor­ma­ti­ons­nach­mit­ta­gen, denn die per­sön­li­che Vor­stel­lung ist uns sehr wich­tig. Bit­te beach­ten Sie auch den zeit­li­chen Rah­men für eine Anmel­dung: Anmel­de­schluss ist in der Regel jeweils der 30.11. des Vor­jah­res,

Bei­spiel: gewünsch­ter Start zum 1.8.2018 → Anmel­dung soll­te bis zum 30.11.2017 erfolgt sein.

Eine Vor­mer­kung über das Online­por­tal Litt­le­Bird gilt NICHT als Anmel­dung, son­dern zeigt nur Ihr Inter­es­se. Sobald uns Ihre Vor­mer­kung über Litt­le­Bird ange­zeigt wird, laden wir Sie zu einem unse­rer Infor­ma­ti­ons­nach­mit­ta­ge ein.

Wir stel­len Ihnen und wei­te­ren inter­es­sier­ten Eltern unse­ren Kin­der­gar­ten vor und beant­wor­ten ger­ne – bei einer Tas­se Kaf­fee oder Tee – Ihre Fra­gen.

Bit­te brin­gen Sie Ihre Kin­der mit, wir freu­en uns Sie alle ken­nen­zu­ler­nen!

Ter­mi­ne 2017:

von 15 bis 16:15 Uhr jeweils

23.04.18

14.05.18

 

(Tele­fo­ni­sche) Anmel­dung erfor­der­lich!

Anmel­de­for­mu­la­re für den Kin­der­gar­ten sind nur nach Teil­nah­me erhält­lich.

 

Kindertagespflege

spielzeug

Unse­re Kin­der­ta­ges­pfle­ge­müt­ter besu­chen alle 14 Tage das Fami­li­en­zen­trum und betreu­en Kin­der im Alter bis 3 Jah­re.

Kon­takt schlie­ßen, Sin­gen, Spie­len … Soll­ten Sie auch für Ihr Kind eine Betreu­ung suchen, set­zen Sie sich am bes­ten direkt mit den Kin­der­ta­ges­pfle­ge­müt­tern in Ver­bin­dung:

S. Scheu­ne­mann, Hennef-Geis­tin­gen, Tel. (02242) 80047

S. Fischer, Hennef-Bödin­gen, Tel. (02242) 9052231

R. Streich, Allner/Müschmühle, Tel. (02242) 80415

J. Peter­kes, Hennef-Bröl, Tel. (02242) 80032

J. Fuß, Jahn­stra­ße 12, Hennef Zen­trum, Tel. (02242) 8746876,

Jut­ta Pra­gas­ky, Kapel­len­stras­se 17, Hennef-Geis­bach, Tel. (02242) 80265

Judith Schmidt, Am Stein­weg 18a, 53773 Hennef, 02242–9180624, pijalu@googlemail.com

Syl­via Zim­mer­mann, Wehr­str. 33a, 53773 Hennef, 02242–82172, sylviaheckzimmermann@web.de

Ulla Sau­re, Schul­str. 29, 53773 Hennef, 02242–9080578, ulla.saure@gmx.de

Kin­der­ta­ges­pfle­ge Regen­bo­gen­haus, Ulri­ke und Chris­ti­an Hammitzsch, Zie­then­stras­se 59, Hennef-All­ner, Tel: (O2242) 869804

Koope­ra­ti­on mit dem Kin­der­ta­ges­pfle­ge­ver­ein e.V.
Vor­sit­zen­der .Herr Micha­el Kratz
michael.kratz@dktpv.de
Tel.:01773020927

Groß­ta­ges­pfle­ge Klei­ne Feld­mäu­se
San­dra und Micha­el Kratz
Bergstrasse67a
53773 Hennef/Geistingen
www.feldmaeuse.com

Kin­der­ta­ges­pfle­ge­el­tern haben die Mög­lich­keit unse­re Räum­lich­kei­ten nach vor­he­ri­ger Abspra­che auch außer­halb der Öff­nungs­zei­ten und in den Rand­zei­ten zu nut­zen.

Bit­te bei Inter­es­se zu den Öff­nungs­zei­ten ein­fach im Büro mel­den!

Logopädie

Miau!

Die logo­pä­di­sche Pra­xis stim­mig:) bie­tet in unse­rem Fami­li­en­zen­trum eine Sprach­the­ra­pie für Kin­der nach ärzt­li­cher Ver­ord­nung an.

Bit­te wen­den Sie sich zur Ter­min­ab­spra­che direkt an die Logo­pä­die-Pra­xis.

Adresse:     stim­mig:)
Pra­xis für Logo­pä­die und ener­ge­ti­sche Heil­ver­fah­ren
Ste­fa­nie Juds
Place Le Pecq
53773 Hennef
Telefon:     (02242) 86 71 69

Fax:     (02242) 86 71 75

stim­mig:)

Neue Kinder-Eltern Spielgruppen ab ca. 1 bis 3 Jahren

Gemein­sam spie­len, sin­gen, lachen, tan­zen und tau­schen wir uns zusam­men aus. Wir bie­ten Eltern und Groß­el­tern eine tol­le Mög­lich­keit, Zeit mit den Kin­dern bzw. Enkel­kin­dern zu ver­brin­gen!

Unser Fami­li­en­zen­trum bie­tet fol­gen­de Bewe­gungs­grup­pen an:

Für Kin­der zwi­schen 12 Mona­te und 3 Jah­ren ab dem 8.1.2018 bis 19.03.2018. = 7 Ter­mi­ne  jeweils mon­tags von 9–10:30 Uhr.

Kos­ten für alle Ter­mi­ne:  30 Euro für jeweils 1 Kind+1 Erwach­se­ner (10 Ter­mi­ne à 3€), die Kos­ten sind zu Beginn des Kur­ses zu ent­rich­ten. Ein Quer­ein­stieg in den lau­fen­den Kurs ist immer mög­lich.

Bit­te mel­den Sie sich bei Inter­es­se im Kin­der­gar­ten, Ort: Hanf­tal­str. 25, 53773 Hennef, Tele­fon 02242/84156 an. Auch im kom­men­den Jahr sind noch Plät­ze in der Bewe­gungs­grup­pe frei!!

Wir freu­en uns auf regen Zuwachs!

 

Qigong Yangsheng

qigong

Frau Clau­dia Deren­bach (Kör­per­the­ra­peu­tin) bie­tet in unse­rem Fami­li­en­zen­trum Mon­tags einen Ein­stei­ger­kurs Qigong Yangs­heng (chi­ne­si­sche Medi­ta­ti­ons-, Kon­zen­tra­ti­ons- und Bewe­gungs­form) an. Die Kur­se für Erwach­se­ne bestehen aus 11, bzw. 12 Ter­mi­nen und fin­den fort­lau­fend jede Woche außer in den Schul­fe­ri­en statt.

Maxi­ma­le Teil­neh­mer­zahl: 12 Teil­neh­mer

Bit­te mel­den Sie sich direkt bei Frau Clau­dia Deren­bach unter 0157–87692617 an.

Viel Spaß!

Yoga

Frau Petra Bau­er bie­tet in unse­rem Fami­li­en­zen­trum mitt­wochs einen  Yoga Kurs für Erwach­se­ne an. Die Kur­se bestehen immer aus 11, bzw. 12 Ter­mi­nen und fin­den fort­lau­fend jede Woche außer in den Schul­fe­ri­en statt.

Ter­min: mitt­wochs von 19 Uhr — 20:30 Uhr,

Bit­te den Beginn des nächs­ten Kur­ses, die maxi­ma­le Teil­neh­mer­zahl oder wei­te­re Fra­gen sowie die Anmel­dung tele­fo­nisch oder per Email erfra­gen unter

Petra Bau­er: Tele­fon 0157–81740819 oder zeenatpetrabaues(a)yahoo.de

Falls Sie Inter­es­se haben bit­te ein­fach nach vor­he­ri­ger Anmel­dung vor­bei­kom­men! Neue Gesich­ter sind immer herz­lich will­kom­men!

 

Viel Spaß!