Über uns

Wir stellen uns vor: Elterninitiative „Hampelmann“ e.V. Hennef

Die Eltern­in­itia­ti­ve „Ham­pel­mann“ e.V. betreibt seit 1990 in eige­ner Trä­ger­schaft eine drei­grup­pi­ge Kin­der­ta­ges­stät­te. Unse­re Kin­der­ta­ges­stät­te ist seit Juni 2015 als „Bewe­gungs­kin­der­gar­ten“ durch das Land NRW zer­ti­fi­ziert. In Bewe­gungs­kin­der­gär­ten wird beson­ders viel Wert auf ein brei­tes Ange­bot an Bewe­gungs­mög­lich­kei­ten und gesun­der Ernäh­rung gelegt.

Zzt. besu­chen 65 Kin­der im Alter von zwei bis sechs Jah­ren unse­re Ein­rich­tung. Dabei bie­ten wir unter­schied­li­che Betreu­ungs­zei­ten an:

Regel­be­treu­ung 35 Std. 7:30 bis 12:30 Uhr
14:30 bis 16:30 Uhr
Mit­tag­essen
auf Anfra­ge
Block­be­treu­ung 35 Std. 7:30 bis 14:30 Uhr Mit­tag­essen
Tages­be­treu­ung 45 Std. 7:30 bis 16:30 Uhr Mit­tag­essen

DSC02858Seit über zwei Jahr­zehn­ten steht der „Ham­pel­mann“ wie er im Volks­mund lie­be­voll genannt wird für ein pro­jekt­ori­en­tier­tes, krea­ti­ves Betreu­ungs­an­ge­bot.

Akti­ve Eltern­mit­ar­beit ist bei uns selbst­ver­ständ­lich. Die Eltern­in­itia­ti­ve über­nimmt als Trä­ger alle admi­nis­tra­ti­ven Auf­ga­ben und erfüllt gegen­über den Erzie­he­rin­nen Arbeit­ge­ber­funk­ti­on.

In Mit­ent­schei­dungs­gre­mi­en wie Eltern­bei­rat und Mit­glie­der­ver­samm­lung wer­den die Grund­sät­ze der päd­ago­gi­schen Arbeit in enger Abspra­che mit dem Per­so­nal gemein­sam abge­stimmt.

In Arbeits­grup­pen für die ver­schie­dens­ten Berei­che ist die Instand­hal­tung und Gestal­tung von Gebäu­de und Außen­ge­län­de gut gewähr­leis­tet.

Wir legen gro­ßen Wert dar­auf, dass unse­re Kin­der und ihre Fami­li­en sich in unse­rer Ein­rich­tung ange­nom­men und wohl füh­len und sich mit ihren Inter­es­sen und Fähig­kei­ten ein­brin­gen kön­nen.

Deut­lich wer­den die viel­fäl­ti­gen Talen­te der Eltern in Pro­jek­ten wie z.B. dem Bau eines India­ner-Tipis mit Erkun­dungs­tun­nel oder unse­rem Seil­pfad.

Unser ganz­heit­li­cher, öko­lo­gi­scher Ansatz spie­gelt sich auch im Spiel­ma­te­ri­al, in der Gestal­tung der Räum­lich­kei­ten und der Ernäh­rung wie­der.

Aus­ge­hend von der Lebens­si­tua­ti­on unse­rer Kin­der und ihrer Bedürf­nis­se erar­bei­tet das Team Ange­bo­te und grö­ße­re Rah­men­the­men. Ange­bo­te in den ver­schie­de­nen krea­ti­ven und musi­schen Berei­chen, in der Bewe­gungs­er­zie­hung und im frei­en Spiel unter­stüt­zen unse­ren ganz­heit­li­chen Ansatz. Viel Zeit im Frei­en, Aus­flü­ge in die nähe­re Umge­bung, Exkur­sio­nen, Besu­che von Thea­ter und Muse­en gehö­ren dazu.

Ergänzt wird das Leben im „Ham­pel­mann“ um Fes­te und Fei­ern, wie z.B. Kar­ne­val, das Som­mer­fest, Buch­aus­stel­lung, Lich­ter­fest, Weih­nach­ten, …

DSC05389Die inten­si­ve Betreu­ung der drei Grup­pen ist gewähr­leis­tet durch eine gute Per­so­nal­aus­stat­tung von zwei päd­ago­gi­schen Kräf­ten pro Grup­pe. Unser Team bil­det sich stän­dig durch Fort­bil­dung wei­ter und setzt sich mit neu­en Arbeits­wei­sen aus­ein­an­der.

Wir freu­en uns, wenn Sie unse­re Ein­rich­tung näher ken­nen ler­nen möch­ten.

Unse­re Öff­nungs­zei­ten:
Mon­tags bis Frei­tags 7:30 bis 16:30 Uhr

Bit­te ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min mit der Lei­te­rin von Kin­der­gar­ten und Fami­li­en­zen­trum, Frau Petra Kra­heck.

Tele­fon (0 22 42) 84 156
Tele­fax (0 22 42) 90 19 6 19

Und wenn Sie lie­ber etwas in den Hän­den hal­ten möch­ten, kön­nen Sie auch unse­ren Fly­er in deutsch oder tür­kisch her­un­ter­la­den und aus­dru­cken:

Fly­er deutsch · Fly­er-tür­kisch